Wenn die Kinder deine neue PS5 vollmalen – Gaming

Da geht man kurz aus dem Raum und zack sieht die PlayStation 5 nicht mehr aus wie zuvor. Aktuell geht ein Bild durchs Netz, das eine eigene Geschichte erzählt.

Wie am Ende so viel Buntstift auf der weißen Konsole gelandet ist, verrät das Bild, das aktuell durch die Gamingforen der Welt geschickt wird, nicht.

Doch es sieht so aus, als ob die Kinder eines frischen PlayStation-5-Besitzers oder -Besitzerin mal kurz ihren inneren Da Vinci entdecken wollten. Und so wurde die weiße Verkleidung zur Leinwand für eher etwas abstraktere Kunst.

Im Reddit wird fleißig diskutiert, ob vielleicht sogar eine große Künstlerkarriere bevorsteht. Dafür wird man die malenden wohl die nächsten Jahre im Auge behalten müssen.

Ursprung des Bildes scheint eine Facebook-Gruppe zu sein. Vielleicht nimmt sich Sony dieser Geschichte auch einmal an und bringt nun doch eine schwarze PlayStation 5 auf den Markt.

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Kommentar: Streamerin live mit Morddrohung erpresst – Es widert mich an!
  • Uniliga-Spielerin – Rainbow Six-Community ist nicht frauenfreundlich
  • Die Skandale des Gaming-Jahres 2020
  • Kommentar – Turniere nur für Frauen: Ein Schritt in die falsche Richtung

Wie sieht eure Konsole aus? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Foto: Twitter
FIFA 21 im PS5-Grafikvergleich


Source: Read Full Article